Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Gutscheineinlösung

HAIR & BEAUTY HAGEMANN löst nur Gutscheine ein, die vollständig bezahlt sind. Zum Einlösen des Gutscheines muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss dieser unter Berücksichtigung der unter § 2 genannten Fristen vom Kunden innerhalb der Geschäftszeiten abgesagt werden.

§ 2 Terminabsagen und Stornobedingungen

Termine oder Dienstleistungen, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24 Std. vorher abgesagt werden. Bei Nicht-Einhaltung der genannten Fristen behalten wir uns vor, eine Stornopauschale in Höhe von 50 % des Dienstleistungspreises zu verlangen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin kann die Dienstleistung zum vollen Preis in Rechnung gestellt werden bzw. ein Gutschein verfallen, sollte nichts anderes vereinbart worden sein.

§ 3 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 5 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung des Gutscheines widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder Rückgabe des Gutscheines. Der Widerruf ist zu richten an:

HAIR & BEAUTY HAGEMANN GmbH
Theaterarkaden / Belderberg 9
53111 Bonn

Email: info@hagemann-friseur.de

§ 4 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

§ 5 Datenschutz

An uns übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail Adresse (personenbezogene Daten) verwenden wir ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

§ 7 Anwendbares Recht/ Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Bonn - Deutschland. Es gilt deutsches Recht.